… und es passierte im Morgengrauen des 7. Juli 2017

„Drei Bengalos reichten für die Polizei-Attacke“, schrieb die Süddeutsche Zeitung schon am 04.08.2017. Es geht um die größte Festnahme-Aktion während der gesamten G-20-Tage Anfang Juli in Hamburg: 73 Demonstranten werden im Morgengrauen des ersten Gipfel-Tages in der Straße Rondenbarg „zu […]

Der G20 in Hamburg, eine etwas längere Aufarbeitung

Am 7. und 8. Juli rollte die Bundesregierung den roten Teppich in Hamburg aus. Unter den G20-Regierungschefs befanden sich die aggressivsten, reaktionärsten, zum Teil auch faschistischen Machthaber, die derzeit die Welt beherrschen. Die Chefs der 20 darunter Recep Tayyip Erdogan, […]